So abonnieren Sie unseren Blog!

feed-icon-28x28
Dieses Zeichen weist auf einen RSS-Feed hin. Sie finden es bei uns auf der rechten Spalte. Dieser Service informiert Sie, wenn etwas Neues auf diesem Blog steht. So verpassen Sie keine Nachricht von Ihrer VHS Spandau. Wie funktioniert das? Klicken Sie diesen Link. Sie werden zur Website Feedburner weiter geleitet. Im gelben Kasten (hier Internet-Explorer) klicken Sie nur noch auf Feed abonnieren. Fertig!

feed-in-ie

 

 

 

 

 

Mit Firefox geht es noch schneller: Hier klicken, dann auf den Menüpunkt Lesezeichen, mit der rechten Mousetaste auf „Diese Seite abonnieren“.
feed-in-firefox

Das Haus ist eingeweiht!

Foto: Schindler
Foto: Schindler

 

Liebe Spandauerinnen und Spandauer, liebe Gäste!

Die Einweihungsfeier am 20. Mai war gelungen. Wir bedanken uns bei den vielen Gästen für das Kommen, bei der Musikschule und der Stadtgarde für den würdigen Rahmen, das Buffet und den fleißigen Helferinnen und Helfern im Hintergrund – und natürlich bei den Handwerkern, die bis kurz vor 12 Uhr einen Großteil der Arbeiten abgeschlossen hatten.

Jetzt kommen die Möbel, die Computer und all das Equipment, was eine moderne Volkshochschule braucht.

Wer nicht dabei sein konnte, schaut hier auf den Beitrag von Spandau.TV

Sommer-Programm erschienen!

2016_Spandau-sommerprogrammSie erfreuen sich inzwischen großer Beliebtheit: die Sommerkurse der VHS Spandau. Viele Teilnehmer/innen nutzen die Ferien, um ihr Wissen zu vertiefen oder einfach mal etwas völlig Neues auszuprobieren.
Wie wäre es mit Radtouren ins Nachbarland Polen oder einem Tanzkurs am Samstag-Nachmittag? Natürlich macht auch Nordic Walking im Sommer viel mehr Spaß. Bestens vorbereitet sind Sie mit einem Spanisch-Urlaubskurs, falls es Sie doch in den Süden zieht.
Übrigens: Falls Sie mehr Zeit für sich und Ihre Familie gewinnen wollen, hilft Ihnen vielleicht unser Vortrag über Zeitmanagement.
2016_Spandau-sommerprogramm-K

Festliche Einweihung am 20. Mai, 12 Uhr

Nach 2 Jahren Bauzeit ist das neue Haus der Volkshochschule in der Fußgängerzone fertig! Das ehemalige Kaiserliche Post- und Telegrafenamt in der Carl-Schurz-Straße 17 wurde komplett saniert und steht ab sofort der Volkshochschule zur Verfügung.

Doch vor dem Einzug ist feierliche Einweihung. Wir laden Sie ein, am
20. Mai mit uns anzustoßen: Auf die neue VHS in der Spandauer Altstadt! Eine erste Hausführung bietet an diesem Tag die Möglichkeit, das neu gestaltete Haus von innen zu erkunden und sich über Baudetails und Konzept zu informieren. Es spielen Yannis Komata, Cornelia Kierbach und Reinhard Katz von der Musikschule Spandau.

Übrigens: Merken Sie sich bitte schon den 10. September 2016 vor – dann heißt es „Großes Eröffnungsfest“ in der Volkshochschule für alle Spandauer/innen und Gäste!

Seien Sie herzlich willkommen!

Gerhard Hanke, Bezirksstadtrat für Jugend, Bildung, Kultur und Sport

Marion Altendorf, Direktorin Volkshochschule Spandau

Stadtrat Gerhard Hanke ist begeistert

Wiederentdeckt hinter Beton: eine gusseiserne Säule
Wiederentdeckt hinter Beton: eine gusseiserne Säule

Am 6. April schauten Journalisten erstmals hinter die Kulissen. Das neue Gebäude der Volkshochschule in der Carl-Schurz-Straße 17- früher ein Postamt und später das Spandauer Haus der Gesundheit – wurde zwei Jahre lang aufwändig saniert. Nun führte der leitende Architekt weiterlesen